Home Auerbräu

Die Auerbräu Brauerei wurde 1887 im bayrischen Rosenheim gegründet. Unternehmensgründer und Namensgeber war Johann Auer. Er wählte passenderweise den Auerhahn als Markenzeichen seiner Brauerei. Auerbräu stellt verschiedene Biersorten aber auch Biermixgetränke und alkoholfreie Getränke (z.B. Apfelschorle) her. Zusätzlich vertreibt die Brauerei Bier unter den Markennamen Rosenheimer, Chiemgauer und 111 (Zwickel).

Wie viele Brauereien bietet Auerbräu Führungen durch das Brauhaus an. Ein besonderer Publikumsmagnet der Auerbräu-Brauerei ist der Brauereiroboter Schorsch.

Auerbräu ist Teil der Paulaner-Gruppe.

Auerbräu Weizenbock

Eine starke, würzig eingebraute Weißbierspezialität. Herzhaft und harmonisch im Geschmack. Welche 2012 eine Silbermedaille bei dem European Beer Star (www.european-beer-star.de) für das beste South German-Style Weizenbock dunkel gewann. Auerbräu Weizenbock im Detail

Brauart: obergährig, Weizenbock
Geschmackstyp: körperreich, kräftig, rund
Stammwürzegehalt: 16,9 %
Alkoholgehalt: 7,0 %
Trinktemperatur: 10-12 ° C

Link zur Brauerei Auerbräu www.auerbraeu.de