Home Löwenbräu

 

Die Münchener Brauerei Löwenbräu existiert seit mindestens 1524. Vereinzelte Hinweise deuten jedoch auf eine noch frühere Gründung (14. Jahrhundert) hin. Löwenbräu braut Stark- und Weißbiere.

Als Münchener Biermarke präsentiert sich Löwenbräu traditionell auch auf dem Oktoberfest. Der mechanische Löwe, der ‚auf der Wiesn‘ mit seinem Gebrüll für das Gebräu wirbt, ist seit über einem halben Jahrhundert eine bekannte Oktoberfest-Attraktion. Eine besonders enge Verbindung besteht zwischen Löwenbräu und dem Fußballverein TSV 1860 München, von den Fans gerne „die Löwen“ genannt. Auch international ist Löwenbräu bekannt und beliebt. Im US-amerikanischen Spielfilm „Das Manhattan-Projekt“ steht eine Dose Löwenbräu stellvertretend für deutsches Bier.

Die Löwenbräu AG gehört zu dem internationalen Konzern Anheuser-Busch InBev.

 

Das Original aus München Löwenbräu Original

Das Löwenbräu Original erhielt 2012 eine Silbermedaille des World Beer Cup (www.worldbeercup.org) in der Kategorie Münchner-Style Helles. Löwenbräu Original im Detail

Brauart: untergärig
Geschmackstyp: malzig, frisch, würzig, milde Hopfenbittere
Stammwürzegehalt: 11,8 %
Alkoholgehalt: 5,2 %
Trinktemperatur:  8-10° C

 Link zur Brauerei Löwenbräu www.loewenbraeu.de