Home Radeberger

 

Die Radeberger Exportbierbrauerei wurde 1872 in Radeberg bei Dresden gegründet. Von Beginn an produzierte die Brauerei ausschließlich Pils, bis heute. Eine traditionsreiche Spezialisierung, die Radeberger zu einem werbewirksamen Alleinstellungsmerkmal erhoben hat.

Das Alter der Brauerei wird bereits dadurch aufgezeigt, dass die beiden Hauptgebäude unter Denkmalschutz stehen. Das Gebäude, das in der Öffentlichkeit wie kein Zweites die Brauerei repräsentiert, ist die Semperoper in Dresden. Mit dem beeindruckenden Barockbau wirbt die Brauerei seit der Wende, um mit Stolz seine sächsische Herkunft zu betonen.

 

Radeberger war das beliebteste Bier in der ehemaligen DDR und wurde schon vor 1989 ins westliche Ausland exportiert.

Heute gehört das Unternehmen zur Dr. August Oetker KG.

Link zur Brauerei Radeberger www.radeberger.de