Home Bierregion Thüringerwald

© pixabay.com /   © domeckopol

© pixabay.com /   © domeckopol

An der Grenze zwischen Thüringen und Bayern liegt die Bierregion Thüringerwald. Das Gebiet ist seit Jahrhunderten wegen des schwarzen Lagerbiers, genannt Schwarzbier, bekannt. Es handelt sich um ein untergäriges Lagerbier, das auf sehr stark geröstetem Malz gebraut wird. Die Biersorte war stark rückläufig, erlebte jedoch eine neue Blüte, als Deutschland wiedervereinigt wurde. Schwarzbier ist durchschnittlich doppelt so dunkel wie das bayerische Dunkel.

Quelle:  http://www.house-of-beer.de/?page_id=1021