Home Iserlohner Brauerei

© Sauerlandtom

Die Iserlohner Brauerei ist ein Braubetrieb aus dem westfälischen Iserlohn und wurde 1899 gegründet. Hauptprodukt ist Pilsener Bier, zwischen 1962 und 1998 wurde in Iserlohn sogar ausschließlich Pils gebraut.

Nach knapp einem halben Jahrhundert von Kronkorkenflaschen stellte Iserlohner jüngst bewusst wieder auf Flaschen mit Bügelverschluss um, um auf diesem Wege das Alter der Brauerei zu betonen.

Iserlohner hatte in seiner Geschichte wiederholt mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen. Der erste Verkauf des Unternehmens Anfang der Zwanziger Jahre war zum Teil Folge der Einnahmeverluste durch den Ersten Weltkrieg. Als 2003 die vollständige Einstellung des Braubetriebes drohte, starteten engagierte Iserlohner Bürger eine Kampagne, um Brauerei und Marke zu retten. Obwohl diese Maßnahme zunächst vom Erfolg gekrönt war und Iserlohner sogar durch den Erwerb der Brauerei Denninghoff zeitweilig expandieren konnte ist die Zukunft der Traditionsmarke weiterhin ungewiss.

Internetseite der Brauerei: www.iserlohner.de