Home König Ludwig Schlossbrauerei

Die König Ludwig GmbH & Co. KG ist ein bayrisches Brauunternehmen, das im Schloss Kaltenberg bei Landsberg am Lech und in Fürstenfeldbruck produziert. Die Firma wurde von 1976 vom Prinzen Luitpold von Bayern gegründet und befindet sich weiterhin im Besitz des Prinzen und der Prinzessin Irmingard.

Mit dem Brauereibetrieb stellen sich die gegenwärtigen Vertreter des Hauses Wittelsbach in die Tradition ihrer Vorfahren. Neben den namensgebenden Königen Ludwig I. und Ludwig II. von Bayern, ist hier natürlich besonders Herzog Wilhelm IV. zu nennen, auf den das Deutsche Reinheitsgebot zurückgeht. Angesichts seiner Eigentümer wirbt die Marke zu Recht und mit Stolz mit dem Slogan: „Bier von Königlicher Hoheit.“

In den beiden Brauereien wird ein breites Sortiment von Weizenbieren gebraut. Hierzu zählen unter anderem das König Ludwig Dunkel, das König Ludwig Hell und das Prinzregent Luitpold Weizenbock. Auch ein alkoholfreies Weißbier wird angeboten.

 

Das Helle Weissbier von  König Ludwig

Das Helle Weissbier von der König Ludwig Schlossbrauerei erhielt 2008, von den WBA (www.worldbeerawards.com), die Auszeichung das Welt beste Weizenbier zu sein. König Ludwig Weissbier  im Detail

Brauart: Obergäriges Weizen
Geschmackstyp: malzig, mild
Stammwürzegehalt: 12,5 %
Alkoholgehalt: 5,5 %
Trinktemperatur: 7° C

 Link zur König Ludwig Schlossbrauerei www.koenig-ludwig-brauerei.com